The Freaks Showteam

From the blog

Verbeugen5

WORLD-GYMNAESTRADA 2015 Finnland

TheFreaks turnen sich in die Welt-Elite des Turnsports

Es war eine weitere unvergessliche Woche für uns. Zum ersten Mal nahmen wir bei der Welt-Gymnaestrada teil, die mit über 21.000 Teilnehmern die größte Turnsportveranstaltung der Welt ist. Gemeinsam mit 600 anderen Österreichern, durften wir heuer von 12.-18.Juli in Heslinki Finnland das Team Österreich repräsentieren. Und das mit vollem Erfolg. Bei unseren insgesamt 6 Show in der Woche, erhielten wir bei jeder Einzelnen vom Publikum Standing-Ovations.

Wer hätte gedacht, dass wir bei unserer ersten Gymnaestrada-Teilnahme gleich so einschlagen würden. Erfahrene Gruppen und Trainer aus verschiedensten Ländern gratulierten uns immer wieder zu unserer sensationellen Show. Es is kaum zu beschreiben, wenn man nach und nach erkennt, dass wir tatsächlich zur Showelite der Welt gehören und unsere Erfolgskurve weiterhin so bergauf geht. Immerhin saßen im Publikum viele fachkundige Personen, die genau wissen, wie viel harte Arbeit hinter solch einer Show steckt. Ganz besonders gefreut hat uns, als die österreichische Delegationsleitung meinte, dass wir den Turnsport in einer ganz modernen und coolen Art und Weise verkörpern und wir auf jeden Fall eine große Zukunft vor uns haben.

Das nächste Ziel ist auch schon gesetzt. In zwei Jahren findet in Norwegen die Gym4Life Challenge statt. Ein Wettbewerb mit Turn- und Showgruppen aus aller Welt, die sich über mehrere Tage messen und von einer fachkundigen Jury bewerten lassen. Unser Ziel ist ganz klar. Wir wollen uns die Goldmedaille holen. Und nach den Rückmeldungen, die wir in Helsinki bekommen haben, sollten unsere Chancen gar nicht mal so schlecht stehen. Die Marschrichtung ist also klar vorgegeben. Mit viel Einsatz, Leidenschaft und Zielstrebigkeit so weiterzuarbeiten, dass 2017 die große Sensation geschafft werden kann.

Bild 3Bild 5Bild 1Bild 2