MICHAEL

MICHAEL HÜTTLER

Spitzname: Michi 

Geburtstag: 26. Mai 1997

Wohnort: Attnan-Puchheim

 

Was macht dich glücklich:

Es gibt so viele Momente, in denen ich glücklich bin, ein Teil von "The Freaks" zu sein; ob es nun ein gelungenes neues Element ist, oder die gemeinsame Reise zu Auftritten weltweit. Dennoch macht mich nichts mehr glücklich, als die Freude, die nach einem gelungenen Auftritt zu sehen ist und zwar nicht nur im Publikum, sondern vor allem bei uns.

 

 

Was macht dich wütend: 

Wenn ein größeres Element auch nach mehrmaligem Ausprobieren nicht funktioniert und eine Person nach der Anderen die Nerven verliert.

 

 

Was war für dich dein größter Freaks-Moment: 

Mein erster großer Auftritt bei "A Touch of Gold" 2018 im Ziggo Dome Amsterdam. Zu diesem Zeitpunkt war ich erst seit 3 Monaten bei den Freaks und sollte nun vor 12.000 Menschen auftreten. Davor war das Schauturnen in St.Valentin mein größtes Publikum, wo auch schon viele Zuschauer waren, aber weit nicht so viele. 

Insgesamt hatten wir zwei Auftritte in Amsterdam: Der Erste war ein voller Erfolg und auch der Zweite hatte, trotz Schwierigkeiten mit einer Lebensmittelvergiftung, gut funktioniert.Es war ein einzigartiges Gefühl und ein unbeschreiblicher Moment nach beiden Auftritten.

Wie war es für dich, als du bei THE FREAKS aufgenommen wurdest:

Ich war sehr froh, da ich vor dem Bundesheer mit Cheerleading und Geräteturnen aufgehört hatte und somit etwas Neues suchte. Anfangs war ich etwas verunsichert, vor allem weil ich mir nicht sicher war, ob ich wirklich jedes Mal so weit fahren möchte (insgesamt 2h). Jedoch hat sich aber schnell gezeigt, dass es sich lohnt.

Was machst du am liebsten, wenn du nicht mit den Freaks unterwegs bist: 
Ich fahre am liebsten mit meiner Harley-Davidson, die ich mir 2019 gekauft habe und versuche Stück für Stück neue Plätze in unserer schönen Heimat zu erkunden. 

 

 

Dein Lieblingszitat: 

"Wann's mi nimmt, dann nimmt's mi" - S. Lindermayr

Wie wäre ein Mensch, der das Gegenteil von dir ist: 

Jemand, der keine Freude am Leben und den Menschen um sich zeigt. 

 

Was möchtest du in den nächsten Jahren mit THE FREAKS noch erreichen:

Der Auftritt bei den Olympischen Spielen in Tokyo wäre schon eine echt große Nummer und das ist auch derzeit mein größtes Ziel.

 

Nenne 3 Worte die dir bei „THE FREAKS“ einfallen:

Einzigartig - Chaotisch - Zusammenhalt

KONTAKT

 

ANFRAGE

O.C. Ono (Headcoach)

Tel: +43 660 99 88-777

E-Mail: info@TheFreaks.at

VEREINSADRESSE

Allgemeiner Turnverein St.Valentin

Altenhofnerstrasse 26

A-4300 St.Valentin

ÖSTERREICH

  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube

Copyright 2019 - TheFREAKS Acrobatics-Showteam     Impressum    Datenschutz